HIVE Systems GmbH – Sieger Businessplan Wettbewerb Phase 1

Vor 2 Monaten

Ein Bienenstock dient als Vorbild – Nürnberger Firma HIVE SYSTEMS hat es mit ihrem Drohnen-Hangar in der ersten Runde des Businessplan-Wettbewerbs Nordbayern® in die Top Ten geschafft.

Nürnberger Firma HIVE SYSTEMS hat es mit ihrem Dornen-Hangar in der ersten Runde des „Businessplan-Wettbewerbs Nordbayer“ in die Top Ten geschafft. 

Text: Nürnberger Nachrichten von Claudia Wunder | 12.03.2021

Mit Hive Systems ist ein Unternehmen aus Nürnberg unter den Top Ten der ersten Phase des „Businessplan-Wettbewerbs

Nord-bayern 2021′. Das Start-up-Netzwerk BayStartup hat die Sieger aus insgesamt 88 Teilnehmern gekürt. Corona-bedingt fand die Auszeichnung in diesem Jahr zum ersten Mal in einer großen Online-Prämierung statt.

Die Aufregung war trotzdem groß. Den die Jungunternehmer erfuhren erst während der Veranstaltung, ob sie gewonnen haben. So war Jan Suk von Hive Systems nicht nur „total überrascht“, sondern hat sich freilich auch sehr gefreut: „Die Auszeichnung zeigt, dass unser Businessplan Hand und Fuß hat und wir auf dem richtigen Weg sind.“ Im August vergangenen Jahres hat der 32-Jährige gemeinsam mit seinem Partner Tristan Scheler (25) die Firma Hive Systems gegründet. „Wir haben vorher Photogrammetrie-Dienstleistungen mit Drohnen angeboten, zum Beispiel für Analysen bei Verkehrsunfällen oder die Inspektion von Photovoltaik-Anlagen“, berichtet Suk. „Aber immer, wenn wir eine Drone steigen ließen, brauchte es auch einen Piloten.“

Ohne einen Piloten 

Eine personalintensive Angelegenheit also. Und da haben wir uns ein System überlegt, mit dem repetitive Flugdrohnen-Aufgaben auch ohne Einsatz von Personal durchgeführt werden können.“ Sie entwickelten zusammen mit ihrem vierköpfigen Team eine etwa 1,5 Meter hohe und rund drei Meter breite Box, Hive genannt, „die ähnlich einer Docking-Station für Staubsaugerroboter funktioniert“ erklärt Suk. Von diesem Hangar aus kann eine Drohne, entsprechend programmiert, starten und kehrt wie zu einem Bienenstock (englisch: hive) – wieder dorthin zurück.

Mit einem speziellen, eigens entwickelten System werden die Akkus ausgetauscht, sodass das Flugobjekt nach nur drei Minuten wieder startklar ist. „Die Auszeichnung ist nicht nur Motivation für uns, sondern hat sogar schon erste Früchte getragen‘ berichtet Suk. „Gleich nach der Prämierung habe ich schon die ersten Kontaktanfragen bekommen.

Insgesamt war die Bandbreite an Innovationen aus Franken und der Oberpfalz heuer wieder groß: Die 88 eingereichten Geschäftskonzepte reichen von Biotechnologie bis hin zu App- und Hardware-Entwicklungen.

Kontakt

Hive Systems GMBH

Sie möchten als Investor, Partner oder Teammitglied Teil unserer Erfolgsstory werden? Dann nehmen Sie gleich hier Kontakt mit uns auf!

Vernetzen Sie sich mit den Gründern:

Danke für Ihre Nachricht

Wir werden diese so schnell wie möglich bearbeiten und uns mit Ihnen in Kontakt setzten.

© 2021 Hive Systems GmbH *zur besseren Lesbarkeit verwenden wir das generische Maskulinum, gemeint sind alle Geschlechter (m/w/d)