Bestellprozess & FAQ

Der Bestellprozess

WIE BESTELLE ICH DEN HIVE?

Jedes neue HIVE System samt Ausstattung wird lediglich auf Bestellung gebaut, um passgenaue, individuelle Lösungen anbieten zu können. HIVE Systems legt besonderen Wert auf Personalisierung, daher ist eine Bestellung über einen Webshop nicht möglich.

Zögern Sie nicht! Nehmen Sie gerne unverbindlich Kontakt zu unserem Sales Team unter info@hive-systems.de oder unter 0911 – 981 12 20 auf, wir beraten Sie gerne zu Ihrem Anliegen!

IST ES MÖGLICH, DEN HIVE VOR DEM KAUF LIVE IN AKTION ZU SEHEN?

Ja! Falls Sie nach den ersten Impressionen aus unseren Bildern, Videos und Broschüren mehr über den HIVE erfahren wollen, sind Sie herzlich eingeladen unser System in einer persönlichen Vorführung gemeinsam mit unserem (Entwickler-)team kennenzulernen. Eine Produktvorstellung in Ihrem Hause ist auch möglich.

WIE LANGE IST DIE LIEFERZEIT IHRER PRODUKTE

Bei einer Bestellung einen Basis-HIVE-Systems ohne kundenspezifische Integrationen? Modifikationen? Ist mit einer Lieferzeit von 12-16 Wochen zu rechnen. Hinweis: Ergänzungen oder Änderungen eines Basis-HIVE-Systems können zu längeren Entwicklungs-und Lieferzeit führen. Sprechen Sie uns gerne dazu an!

Nach Vertragsabschluß erfolgt die Lieferung ihres HIVE-Systems innerhalb von 12 – 16 Wochen

  • Bestimmung und Festlegung einer 30m2 großen Fläche, als Standort und Basis für das HIVE-System
  • Erstellung eines betonierten und waagerechten Fundaments
  • Umzäung des Fundaments
    • Aufbau, Montage und Installation des HIVE, durch die HIVE-Systems GmbH
    • Stromanschluß (3-Phasen-Wechselstrom / 16 Amper)
    • Internetanschluß (100 Mbit Download-Rate/ 40 – 50 Mbit Upload Rate) (altrnativ liefern wir Ihnen den HIVE mit einem Starlink-System)

Inbetriebnahme des HIVE-System – 24/7/365

FAQ

WELCHE HIVE-EINSATZBEREICHE GIBT ES?

Repetitive Aufgaben, gesteuert durch den HIVE, wie Werkschutz, Brandschutz und Inspektionen, können ohne Personaleinsatz ausgeführt werden. Dieses Vorgehen senkt Kosten, bietet einen Rundum-Schutz für Gelände und Mitarbeitende.

Der HIVE ist so konzipiert, dass durch die automatisierte und geringe Akku-Rüstzeit, die Drohne 95 % der Zeit in der Luft verbringen kann. Hierdurch werden Flugdrohnen- aufgaben, 24/7, 365 Tage im Jahr möglich.

KAUFE ICH DEN HIVE SAMT DROHNE UND KAMERA?

Ja, Sie erwerben das Komplettsystem entweder per Kauf oder Mietkauf.

Die zusätzlichen Flugoperationsdienstleistung sowie Support- und Wartungsdienstleistungen werden Ihnen in einem festen monatlich Preis in Rechnung gestellt.

FÜR WELCHE GELÄNDE IST DER HIVE GEEIGNET UND WAS SIND DIE VORRAUSSETZUNGEN FÜR DIE NUTZUNG?

Für nahezu alle Werksgelände, Tagebaugebiete, sowie Land- und forstwirtschaftliche Flächen.

Die Voraussetzung für die Installation des HIVE, ist eine befestigte, ebene Fläche von
30 qm, sowie Strom (400V, 16 A CEE-Steckdose) und Internetzugang auf Ihrem Gelände.

MUSS ICH DAS SYSTEM SELBST STEUERN UND/ODER BETREIBEN?

Nein, die Routen und Aufgaben werden vorprogrammiert und automatisiert ausgeführt.

Die Routen und Aufgaben sind via Fernzugriff (Internet) durch unser Hive-Support Team jederzeit anpassbar.

Sie bzw. Ihr Werkschutz oder Sicherheitsdienst erhalten Zugriff auf die erhobenen Daten.

MUSS ICH MICH UM BEHÖRDLICHE GENEHMIGUNGEN UND FLUGLIZENZEN KÜMMERN?

Nein, Sie sind Eigentümer des Systems. Betreiber ist jedoch HIVE Systems. Als Betreiber des HIVE kümmert sich HIVE Systems um alle Genehmigungen.

Zudem benötigen Sie auch keine Fluglizenz.

IST AUTOMATISIERTER DROHNENFLUG GESETZLICH ERLAUBT?

Ja, seit dem 01.01.2021 sind Flüge außerhalb der Sicht (Beyond visual line of sight – BVLOS), d.h gesteuert über das Internet, unter Auflagen EU-Weit erlaubt.

Ihr Hive-Team kümmert sich im Vorfeld um alle notwendigen Regularien und Genehmigungen, um eine reibungslose Nutzung zu gewährleisten.

IST DAS SYSTEM DATENKONFORM?

Die Speicherung der Daten geschieht auf dem Server des Kunden oder des Sicherheitsdienstleisters des Kunden.

Videodaten werden nur auf Wunsch des Kunden gespeichert.

WAS PASSIERT BEI REGEN UND UNWETTER?

Durch permanentes Wettertracking kann das System auf Wettereinflüsse reagieren, die Flugdrohne ist im HIVE vor sehr starken Wettereinflüssen geschützt.

Bei moderaten bis starken Wetter- und Regenbedingungen ist die Flugdrohne weiterhin einsetzbar.

WIE KANN ICH ALS UAV HARD- UND/ODER SOFTWAREHERSTELLER DAS HIVE-ÖKOSYSTEM NUTZEN?

Unsere Vision ist ein ganzheitliches Air Traffic Management. Der HIVE soll daher als das Bindeglied zwischen möglichst vielen Luftfahrtakteuren dienen. Deshalb basiert unser Ansatz auf einem Open-API-Ecosystem. Sowohl Software-, als auch modulare Hardwareschnittstellen wurden geschaffen, um Ihre Produkte und Dienstleistungen mit dem HIVE zu unterstützen. Sprechen Sie uns gerne an! Wir freuen uns auf eine Zusammenarbeit.

Noch Fragen?

Dann kontaktiere Sie uns entweder per Mail info@hive-systems.de oder telefonisch unter der 0911 – 981 12 20

Über handgeschriebene Briefe oder Postkarten freuen wir uns besonders!

HIVE Systems GmbH, Obermaierstr. 16, 90408, Nürnberg

Wir bedanken uns für Ihr Interesse.

Kontakt

Hive Systems GMBH

Sie möchten als Investor, Partner oder Teammitglied Teil unserer Erfolgsstory werden? Dann nehmen Sie gleich hier Kontakt mit uns auf!

Vernetzen Sie sich mit den Gründern:

Danke für Ihre Nachricht

Wir werden diese so schnell wie möglich bearbeiten und uns mit Ihnen in Kontakt setzten.

© 2021 Hive Systems GmbH *zur besseren Lesbarkeit verwenden wir das generische Maskulinum, gemeint sind alle Geschlechter (m/w/d)